Anmeldeformulare 2019

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • U17.jpg
  • U08.jpg
  • U13.jpg
  • U12.jpg
  • U07.jpg
  • U09.jpg
  • U11.jpg
  • U10.jpg
  • U19.jpg
  • U14.jpg
  • U15.jpg

U19 mit gutem Start in die Hallensaison

Trotz eines guten Auftritts schied die Dießener U19 am letzten Sonntag bei der Hallenmeisterschaft des BFV in Hechendorf aus und verpasste so die nächste Runde. Nach zwei Unentschieden gegen die (SG) SV Raisting und die (SG) TSV Peissenberg konnte der MTV den SV Polling klar mit 4:0 besiegen. Das entscheidende Spiel gegen die JFG Lechrain wurde jedoch mit 1:4 verloren. Dennoch haben die Spieler eine starke Leistung gezeigt.

Für den MTV spielten: Xaver Kaun, Sebastian Kropp, Marc Lachera, Daxwas Qoga, Maximilian Schneider, Andreas Steigenberger, Lucas Vief und Sebastian Wölk.

U17 verliert

Am vergangenen Sonntag unterlag die U17 des MTV zum Abschluss der Hinrunde auswärts beim TSV Schondorf mit 0:3. Die Dießener verteidigten lange gut und lagen zur Pause nur mit 0:1 hinten. Nach dem Seitenwechsel schenkte man den Gastgebern das 0:2. Anschließend wurden in der besten Phase einige gute Angriffe nicht erfolgreich abgeschlossen, ehe kurz vor Schluss noch das 0:3 fiel. Die U17 will nach der Winterpause wieder neu angreifen.

Der BFV-Spielbericht: TSV Schondorf - MTV U17

Für den MTV spielten: Ben Bergs, Marcel Bischeltsrieder, Nick Busch, Nikolas Coso, Nicolas Hähnel, Moritz Loh, Lucas Poppen, Michael Sedlmeier, Benjamin Steffes, Paul Thiele, Dominik Wagner, Linus Weisshaar und Florian Werkmeister.

U19 unterliegt knapp

Am vergangenen Donnerstag unterlag die U19 des MTV im letzten Spiel der Hinrunde auswärts bei der (SG) FC Traubing unglücklich mit 1:2. Das Team vom Ammersee hatte insgesamt die besseren Torchancen und ging durch einen wunderschönen Fernschuss in Führung. Die Gastgeber glichen noch vor der Pause aus und erzielten kurz vor Schluss durch einen Zufallstreffer das 1:2. Damit muss sich die U19 die Tabellenführung nach der Winterpause zurückholen.

Der BFV-Spielbericht: (SG) FC Traubing - MTV U19

Für den MTV spielten: Maximilian Albert, Florian Engert, Lasse Jochmann, Niclas Jurisch, Sebastian Kropp, Marc Lachera, Daxwas Qoga, Luca Seitz, Andreas Steigenberger, Lucas Vief und Sebastian Wölk.

U17 unterliegt zuhause

In einer insgesamt ausgeglichenen Partie musste sich die Dießener U17 am letzten Sonntag zuhause der (SG) TSV Erling-Andechs mit 0:2 geschlagen geben. Der MTV spielte seine eigenen Angriffe nicht gut genug aus und verpasste es in einigen Situationen, die Aktionen des Gegners zu unterbinden. So stand am Ende eine unnötige, aber nicht unverdiente Niederlage. Am nächsten Sonntag steht für die U17 das letzte Spiel der Hinrunde an.

Der BFV-Spielbericht: MTV U17 - (SG) TSV Erling-Andechs

Für den MTV spielten: Marcel Bischeltsrieder, Nick Busch, Nikolas Coso, Jonas Gerl, Nicolas Hähnel, Moritz Loh, Lucas Poppen, Michael Sedlmeier, Benjamin Steffes, Paul Thiele und Florian Werkmeister.

U17 holt drei Punkte

Am vergangenen Sonntag konnte die U17 des MTV ihr Heimspiel gegen den TSV Schongau dank einer guten Mannschaftsleistung mit 2:1 für sich entscheiden. Die Gäste gingen in der ersten Halbzeit in Führung, der MTV glich erst durch einen schön herausgespielten Treffer aus und erzielte nach einigen vergebenen Torchancen beider Teams kurz vor Schluss durch einen direkt verwandelten Freistoß das verdiente Siegtor. Am kommenden Wochenende tritt die U17 erneut zuhause an.

Der BFV-Spielbericht: MTV U17 - TSV Schongau

Für den MTV spielten: Christoph Bauer, Ben Bergs, Marcel Bischeltsrieder, Nikolas Coso, Jonas Gerl, Benedikt Happach, Moritz Loh, Michael Sedlmeier, Benjamin Steffes, Paul Thiele und Florian Werkmeister.

U19 gewinnt Derby knapp

Trotz einer 2:0-Führung zur Pause und eines 3:1-Zwischenstands musste die Dießener U19 am letzten Samstag zuhause im Nachbarschaftsduell gegen die (SG) FC Dettenschwang bis zum Schluss um die drei Punkte zittern. Am Ende siegte das Team vom Ammersee verdient mit 4:3, hätte es sich jedoch deutlich einfacher machen können. Am nächsten Donnerstag tritt der MTV auswärts zum letzten Spiel der Hinrunde an.

Der BFV-Spielbericht: MTV U19 - (SG) FC Dettenschwang

Für den MTV spielten: Maximilian Albert, Christoph Bischeltsrieder, Florian Engert, Xaver Kaun, Sebastian Kropp, Antonin Kusche, Marc Lachera, Daxwas Qoga, Maximilian Schneider, Luca Seitz, Andreas Steigenberger, Leonardo Stojanovic, Alvaro van Bogaert, Lucas Vief und Sebastian Wölk.

U19 mit klarem Erfolg

Am vergangenen Samstag besiegte die U19 des MTV die (SG) FT Jahn Landsberg zuhause deutlich mit 6:1. Nach dem schnellen Führungstreffer ließ der MTV etwas nach und die Gäste zum Ausgleich kommen. Durch einen Doppelschlag vor der Pause entschied die Mannschaft die Partie und legte nach dem Seitenwechsel noch drei weitere Treffer nach. Am kommenden Wochenende steht für die U19 das Dießener Derby an.

Der BFV-Spielbericht: MTV U19 - (SG) FT Jahn Landsberg

Für den MTV spielten: Maximilian Albert, Nico Hoiboom, Xaver Kaun, Sebastian Kropp, Antonin Kusche, Marc Lachera, Daxwas Qoga, Luca Seitz, Andreas Steigenberger, Leonardo Stojanovic, Alvaro van Bogaert, Lucas Vief und Sebastian Wölk.