Anmeldeformular 2023

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • 01_erste.jpg
  • 02_zweite.jpg
  • 03_kreis_rot.jpg
  • 04_jubel_rot.jpg
  • 05_kreis_grau.jpg
  • 06_jubel_grau.jpg

MTV beendet Vorrunde mit Niederlage

Mit einer unnötigen 2:4-Heimniederlage gegen den TSV Perchting-Hadorf hat die Erste Mannschaft des MTV Diessen die Vorrunde beendet. Damit qualifiziert sich das Team vom Ammersee als Tabellendritter für die Aufstiegsrunde, nimmt aber nur zwei Punkte in diese mit.

„Das war ein schwieriges Spiel. Wir haben auf den frühen Rückstand gut reagiert, leider aber mal wieder nicht nachgelegt und in der Schlussphase ging uns dann ein wenig die Kraft aus“, bilanzierte MTV-Trainer Philipp Ropers nach dem Spiel.

Die Perchtinger gingen nach einer Viertelstunde durch einen abgefälschten Kopfball mit 0:1 in Führung. Diessen reagierte aber gut und Michele Bonomo glich nur zehn Minuten später nach einem Steilpass von Yannik Friedrich zum 1:1 aus. Kurz vor der Pause erzielte Friedrich nach starker Vorarbeit von Benjamin Steffes den 2:1-Führungstreffer. Mit diesem Ergebnis wurden auch die Seiten gewechselt.

Nach der Pause ließ der MTV defensiv lange wenig zu, vergab aber leider einige hundertprozentige Torchancen und verpasste es damit, die Partie zu entscheiden. So wurden die Gäste immer stärker, drehten das Spiel in der Schlussphase durch einen vermeidbaren Doppelschlag und legten in der Nachspielzeit sogar noch einen weiteren Treffer zum 2:4-Endstand nach.

„Wir haben trotz der beiden Niederlagen zum Abschluss eine gute Vorrunde gespielt und freuen uns sehr über die Qualifikation für die Aufstiegsrunde“, blickt Ropers zurück. 

Die Zweite Mannschaft des MTV hatte vorher eine starke Vorrunde mit einem klaren 3:0-Heimsieg gegen den SV Reichling und dem verdienten Aufstieg in die B-Klasse erfolgreich abgeschlossen.

IMG 6552Foto: Sebastian Achhammer