MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • 01_erste.jpg
  • 02_zweite.jpg
  • 03_kreis_rot.jpg
  • 04_jubel_rot.jpg
  • 05_kreis_grau.jpg
  • 06_jubel_grau.jpg

MTV startet mit Heimspiel in die neue Saison

Seit dem Aufstieg der Herren des MTV Diessen in die Kreisklasse 5 sind nun zwei Monate vergangen. Am kommenden Sonntag endet die sechswöchige Vorbereitung und die Erste Mannschaft empfängt den FC Kochelsee-Schlehdorf zum ersten Ligaspiel im Ammersee-Stadion. Anpfiff ist aus organisatorischen Gründen diesmal ungewohnt spät um 18:00.

„Wir haben uns in den vergangenen Wochen gut entwickelt“, zeigt sich MTV-Spielertrainer Philipp Ropers zufrieden mit der Vorbereitung seiner neuformierten und sehr jungen Mannschaft. Nach einer knappen Niederlage zu Beginn blieben die Diessener in den weiteren Testspielen ungeschlagen und erreichten im Toto-Pokal die dritte Runde. Trainer und Mannschaft nehmen also viel Positives mit in die neue Saison.

Das letzte Mal trafen Diessen und Schlehdorf in der Spielzeit 2016/2017 aufeinander, in der die Mannschaft vom Kochelsee beide Duelle für sich entscheiden konnte und dabei keinen Gegentreffer kassierte. Beides will der MTV am Sonntag ändern und die Bilanz gegen die Gäste aufbessern.

„Wir sind hochmotiviert und wollen mit einem Erfolg starten“, sagt Ropers. Drei Punkte und ein eindeutiges erstes Zeichen in der Kreisklasse, sind nicht nur die Ziele des Trainers, sondern auch die der Mannschaft.

Schon am Samstag spielt die Zweite Mannschaft zuhause um 13:00 gegen den FC Dettenschwang und will die Saison 2022/2023 mit einem Derbysieg eröffnen.

Kochelsee min