Anmeldeformulare 2020

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • IMG_0083.JPG
  • IMG_0086.JPG
  • herren_1.jpg
  • team_2.jpg
  • herren_2.jpg
  • team_1.jpg

MTV-Reserve spielt im Ligapokal Remis

Ihren ersten Auftritt im neu geschaffenen Ligapokal hat die zweite Mannschaft des MTV Dießen mit einem Unentschieden beendet. Beim FSV Eching II, einem der zwei mutmaßlich stärksten Gegner in der Fünfergruppe, spielte der MTV 1:1 (0:0).

Zu Beginn taten sich die Dießener merklich schwer. Die lange Pause ohne Pflichtspiel war nicht spurlos an ihnen vorbeigezogen. „Spielerisch waren wir dennoch das stärkere Team“, sagte Teamsprecher Julian Geist. Mit zunehmender Spieldauer klappte dann auch die Abstimmung beim MTV immer besser.

In der zweiten Halbzeit bauten die Dießener mehr und mehr Druck auf. So kamen auch die ersten Torgelegenheiten zustande, die zunächst aber nicht genutzt werden konnten. In der 65. Spielminute brachte Antonin Kusche den MTV in Führung. Aus rund 25 Metern setzte er einen Freistoß direkt ins Kreuzeck.

Danach kam Eching auf, Dießen ließ nach. „Zum Schluss wurde es richtig zerfahren“, schilderte Geist. Für den zweiten Treffer des Abends musste wieder ein Freistoß herhalten, den Franz Weingartner (85.) zum 1:1-Endstand versenkte.