Anmeldeformulare 2020

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • IMG_0083.JPG
  • IMG_0086.JPG
  • herren_2.jpg
  • team_2.jpg
  • herren_1.jpg
  • team_1.jpg

Erster Sieg für MTV-Männer im Jahr 2020

Im zweiten Testspiel zur Fortsetzung der Fußball-Saison ist den Männern des MTV Dießen der erste Sieg gelungen. Beim Kreisklassisten FSV Höhenrain setzte sich der MTV mit 4:1 durch. Nach einem Vorbereitungsspiel im März gegen Oberau und dem ersten Spiel nach der Corona-bedingten Pause am vorigen Wochenende gegen Münsing war es für die Dießener im dritten Spiel des Jahres 2020 der erste Sieg.

Das Team vom Ammersee trat gegen die eine Liga höher angesiedelten Höhenrainer von Beginn an souverän auf. Spielertrainer Philipp Ropers belohnte eine gute Anfangsphase mit dem 1:0 durch einen abgefälschten Freistoß. Nach einer guten halben Stunde stellte wiederum Ropers per Fernschuss auf 2:0. Immer wieder kombinierten sich die Dießener gefällig bis in den gegnerischen Strafraum. Ein weiteres Tor sollte ihnen aber nicht gelingen. Auch die Gastgeber kamen zu der ein oder anderen Gelegenheit, scheiterten aber an MTV-Keeper Michael Heinrich oder der Latte.

Mit einem Doppelschlag eröffnete der MTV die zweite Hälfte. Zunächst besorgte Vincent Vetter das 3:0, dann traf Ludwig Schranner per Kopf nach einer Ecke. In der Folge flachte die Partie auch aufgrund der hohen Temperaturen etwas ab. Beide Teams hatten weitere Torchancen, doch lediglich der FSV traf zum 1:4-Endstand. Ärgerlich aus Dießener Sicht waren die Blessuren mehrerer Spieler sowie die Gelb-rote Karte für Kapitän Vincent Vetter. Das nächste Spiel findet am kommenden Sonntag, 16. August, auf heimischem Rasen gegen Germering (15 Uhr) statt.