Anmeldeformulare 2020

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • IMG_0083.JPG
  • herren_1.jpg
  • IMG_0086.JPG
  • herren_2.jpg
  • team_1.jpg
  • team_2.jpg

MTV beendet Vorbereitung mit Testspielsieg

Früh im Jahr hatten die Dießener Fußballer mit der Vorbereitung auf die Rückrunde der A-Klasse 5 begonnen. Die meiste Zeit trainierten die Dießener in der Halle. Zudem absolvierten sie in Südtirol ein Trainingslager. Auf dem Rückweg aus Italien spielte der MTV bei der SG Oberau/Farchant und unterlag mit 1:4. Am vergangenen Sonntag stand beim SV Germering das zweite Testspiel an. Der MTV gewann mit 4:2 (0:1) und kann mit einem guten Gefühl in die Punktspielsaison starten. 

Der MTV Dießen begann in Germering gut, belohnte sich aber nicht dafür. "Nach einer Viertelstunde haben wir nachgelassen und den Gegner ins Spiel kommen lassen", sagte MTV-Spielertrainer Philipp Ropers. Mit einem Freistoßtor (45.) gingen die Gastgeber in Führung - verdient zu diesem Zeitpunkt. 

Nach dem Seitenwechsel drehten die Dießener wieder auf. "Das waren 20 sehr gute Minuten von uns", sagte Ropers. Mit zwei Treffern (53., 56.) drehte er die Partie selbst. Vincent Vetter erhöhte auf 3:1 (62.). Ein Dießener Eigentor (65.) brachte Germering noch einmal heran, doch Vetter stellte mit seinem zweiten Treffer (75.) den alten Abstand wieder her. "In der Phase hätten wir sogar noch mehr Tore schießen können", bemängelte der Trainer. Die Schlussphase sei dann etwas wild verlaufen, sagte Ropers, der dennoch auf einen guten Test zurückblickt.