Anmeldeformular 2024

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • damen_2.jpg
  • image1.jpg
  • Team_2023-2024.jpg
  • 2017-Aufstieg-Bayernliga.jpg

Der MTV springt auf Platz 2

Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung gelang den Frauen des MTV Diessen der nächste Sieg in der Bezirksoberliga: Am vergangenen Samstag rang das Team von Coach Nico Weis den hoch gehandelten Landesliga Absteiger aus Gilching mit 2-0 nieder.

In einer turbulenten Anfangsphase startete der MTV mit zwei gefährlichen Torabschlüssen von Julia Stapff und Zoe Klein, ehe nach gut 10 Minuten ein Schuss des TSV Gilching an die Querlatte donnerte, Torhüterin Larissa Müske wäre chancenlos gewesen. Es folgte erneut Aufregung auf der anderen Seite, einen Kopfball von Leni Bonomo parierte Gilchings Torhüterin womöglich hinter der Torlinie, aber nicht klar aufzulösen. Nach einer halben Stunde eroberte Diessen im Pressing den Ball, Julia Stapff fasste sich ein Herz und zog aus 30 Metern ab und traf direkt unter die Latte zur 1-0 Führung. Gilching hatte ein zweites Mal Pech, als ein Ball im Anschluss an eine Standardsituation nochmals ans Aluminium klatschte.

Nach dem Seitenwechsel verfalchte die Partie ein wenig, was die packenden Torszenen betraf. Beide Mannschaften zeigten intensive Zweikämpfe und ließen kaum Großchancen zu. 10 Minuten vor dem Ende segelte eine scharfe Ecke von Zoe Klein durch den Strafraum, Gilchings Spielerin fälschte den Ball unglücklich ins eigene Tor ab zur 2-0 Führung. 5 Minten vor dem Ende verhängte Schiedsrichter Michael Brandl eine Zeitstrafe gegen den TSV Gilching, in Überzahl brachte der MTV Diessen den Sieg über die Zeit und sprang mit diesem Dreier auf Platz 2 in der Tabelle.

Am kommenden Wochenende gehts zum punktgleichen Tabellennachbarn nach Altötting. Anstoß ist am Samstag um 17 Uhr.

Der MTV spielte mit: Müske, Haydn, Stemmer, Bauer, Baur, Liebl (75. Schultheiß), Stapff (68. Modl), Hack, Bonomo, Bichler, Klein