Anmeldeformular 2023

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • Gruppe.jpg
  • 2017-Aufstieg-Bayernliga.jpg
  • 2018_Mannschaft-Bayernliga.jpg
  • Mannschaft_2019.jpg
  • damen_2.jpg

Saisonstart am Wochenende

Bild: MTV Diessen Frauen im Trainingslager in Wangen

 

Wenn das Wetter mitspielt, soll es schon am kommenden Wochenende losgehen für die Frauen des MTV Diessen. Nach einer 5 Wochen langen Vorbereitung mit 3 Vorbereitungsspielen und einem 3tägigen Trainingslager in Wangen im Allgäu sind die Ammersee Ladies bestens vorbereitet. Dabei lief es alles andere als nach Plan. Gleich das erste Vorbereitungsspiel in Oberau mussten beide Teams absetzen, stattdessen entschieden sich die Trainer für ein 9 gegen 9 Trainingsspiel.

Mit 16 Spielerinnen und 2 Betreuern ging es dann ins alljährliche Trainingslager - auch das stand plötzlich auf der Kippe: "Nach einem Brand in unserem gebuchten Hotel mussten wir 5 Tage vor dem Trainingslagerstart umbuchen und alles neu organisieren," erzählt Coach Weis. Gesagt - getan. "Das Trainingslager hat uns sportlich und mannschaftlich wieder weit nach vorne gebracht. Die Mädels waren fleißig bei den intensiven Einheiten auf dem Platz und die Stimmung war ausgelassen und positiv während der freien Zeiten," schwärmt Nico Weis, der schon weit über 20 Trainingslager mit seinen Mädels absolviert hat. Abens saß das Team zusammen und schaute die Frauennationalmannschaftsdoku „Born for this!“ Zum Testspiel beim FC Augsburg dünnte sich der Kader jedoch schnell wieder aus, am Ende wehrten sich 12 Diessnerinnen tapfer, unterlagen jedoch verdient mit 0-1. Im letzten Vorbereitungsspiel zeigten die Ammersee Mädels große Moral. Trotz zahlreicher Ausfälle wichtiger Stammkräfte drehte man ein 0-2 beim SC Huglfing in der Schlussviertelstunde zu einem 3-2 Erfolg. Innenverteidigerin Raffi Stemmer wurde aufgrund der dünnen Personallage kurzerhand in die vorderste Angriffsreihe beordert und belohnte ihre starke Leistung prompt mit 2 Toren, dazwischen hatte Zoe Klein zum 2-2 getroffen.

Das neue Spieljahr startet am Samstag um 15 Uhr gegen die SpVgg Hebertshausen, wenn es die Platzverhältnisse zulassen.