MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • Mannschaft_2019.jpg
  • 2018_Mannschaft-Bayernliga.jpg
  • damen_2.jpg
  • 2017-Aufstieg-Bayernliga.jpg

Heimspiel gegen alten Bekannten


Bild: MTV-Spielerin Franziska Haydn

Am kommenden Wochenende steht für die Damen vom MTV Diessen in der Landesliga Süd wieder ein Heimspiel an. Am Samstag um 15 Uhr ist Anpfiff gegen den DJK SV Geratskirchen.

Am vergangenen Wochenende musste die Ammersee-Elf die Rückfahrt aus Theuern wieder ohne Zählbares antreten. Mit 0-4 ging das Spiel gegen den neuen Tabellenführer verloren. Damit endete zwar die Serie mit drei Siegen nach Re-Start, aus dem Spiel sollen aber natürlich auch die Lehren gezogen werden, um am Wochenende wieder erfolgreich zu sein.

Geratskirchen ist am Ammersee ein alter Bekannter, bei bisher allen Duellen gab es immer einen Sieger. Im Hinspiel setzten sich die Gäste mit 3-1 gegen die ersatzgeschwächt aufgetretenen Diessnerinnen durch, am Samstag will die Heimelf wieder ihre Stärken auf den Platz bringen und den Gästen ein hartes Duell liefern. Tabellenmäßig steht der MTV momentan 3 Punkte vor den Geratskirchnerinnen und würde die Gäste gerne auf Distanz halten.

Trainer Nico Weis hat noch ein paar angeschlagene Spielerinnen, die am Samstag hoffentlich wieder fit auf dem Platz stehen werden. Sophie Bauer konnte nach ihrer schweren Knöchelverletzung erfreulicherweise wieder leichtes Lauftraining mit der Mannschaft absolvieren.

Kader: Kaden, Lehner, Stemmer, Costantini, Haydn, V. Bader, Breitenberger, C. Bader, Bichler, Klein, Köhler, Hack, Liebl, Baur, Behr, Gauger, Echter