Anmeldeformulare 2019

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • 2017-Aufstieg-Bayernliga.jpg
  • damen_2.jpg
  • 2017_Mannschaft.jpg
  • 2018_Mannschaft-Bayernliga.jpg

MTV fährt zu alten Bekannten


Bild: MTV-Spielerin Hannah Zernikow

 

Am kommenden Samstag sind die Damen des MTV Diessen am 4. Landesliga-Spieltag bei der SpVgg Kaufbeuren zu Gast. Anpfiff ist am Samstag um 16.00 Uhr.

Die Ausbeute aus den bisherigen drei Spielen – ein Sieg und zwei Niederlagen – ist noch ausbaufähig. Gerade am letzten Wochenende gegen den FV Obereichstätt (1-2) war mehr drin. Die Ammersee-Elf kennt die Heimelf aus zahlreichen Duellen, das letzte Spiel fand in der Wintervorbereitung statt.

Kaufbeuren hat eine bessere Bilanz in der noch jungen Saison vorzuweisen, zwei Siege und eine Niederlage stehen auf dem Konto. Die Spielvereinigung hat sich im Sommer auch nochmal gut verstärkt. So geht der Gastgeber am Samstag als Favorit in das Duell mit den Ammersee Mädels.

Trainer Nico Weis muss in Zukunft erstmal auf Sophie Bauer wegen einem Auslandsaufenthalt verzichten. Sie fehlt die restliche Hinrunde, genauso wie die verletzte Kristina Spitzer.

Kader: Schindhelm, Frank, Zernikow, Swoboda, Wörle, Klein, Breitenberger, Lehner, Kozlowski, Wild, Bichler, Schwarzwalder, Pfatischer, Gauger, Haydn