MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • 01_erste.jpg
  • 02_zweite.jpg
  • 03_kreis_rot.jpg
  • 04_jubel_rot.jpg
  • 05_kreis_grau.jpg
  • 06_jubel_grau.jpg

MTV will zurück in die Erfolgsspur

Nachdem die Erste Mannschaft des MTV Diessen am vergangenen Sonntag zuhause ihre erste Saisonniederlage hinnehmen musste, will das Team am kommenden Sonntag um 15:00 auswärts in Perchting wieder zurück in die Erfolgsspur finden und drei Punkte mit an den Ammersee bringen.

„Wir haben trotz der Niederlage viele gute Ansätze gezeigt und wollen diese diesmal auch wieder in Punkte ummünzen“, blickt MTV-Trainer Philipp Ropers positiv auf das Spiel.

Das letzte Mal trafen Diessen und Perchting in der Spielzeit 2018/2019 aufeinander. Damals holte der MTV aus den zwei Duellen immerhin vier Punkte, der TSV stieg jedoch am Ende in die Kreisklasse auf und spielt seitdem dort. In der laufenden Saison stehen die Gastgeber zwar nur auf dem siebten Tabellenplatz und damit drei Ränge hinter den Diessenern, gelten aber als heimstark und holten dort auch alle ihre bisherigen sechs Punkte. Die Mannschaft vom Ammersee ist also gewarnt und vorbereitet.

„Wir haben sehr stark trainiert und werden alles geben, um am Sonntag zurückzuschlagen“, gibt Ropers die Marschroute für sein Team vor.

Die Zweite Mannschaft des MTV will nach drei kampflos erhaltenen Punkten schon einen Tag vorher um 13:15 in Reichling wieder auf dem Platz gewinnen und damit die Tabellenführung festigen.

Perchting