MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • 04_Mannschaftsfoto_Grau.jpg
  • 01_Mannschaftsfoto_Rot.jpg
  • 03_MTV_-_Haunshofen_2.jpg
  • 06_MTV_-_Hohenrain.jpg
  • 02_MTV_-_Haunshofen_1.jpg
  • 05_MTV_-_Hohenrain.jpg

Patrik Beausencourt unterstützt den MTV

Die neue Saison ist in vollem Gange. In der langen spielfreien Zeit davor hat sich bei den Fußballern des MTV Dießen einiges getan. Die Kabine wurde aufwendig renoviert, verschiedene Materialien besorgt und dazu gibt’s neue Trikots, Aufwärm- und Präsentationsshirts. Das geht freilich nicht ohne die Unterstützung von Sponsoren. Und die möchte der MTV in den kommenden Wochen vorstellen. Heute: Patrik Beausencourt.

Was verbindet Dich mit den Dießener Fußballern?

Ich spiele selbst seit 25 Jahren beim MTV Fußball - seit der A-Jugend. Danach habe ich lange für die beiden Herrenteams gespielt, war auch sechs Jahre Trainer. Parallel habe ich dann bei den Alten Herren angefangen. Seit fünf Jahren spiele ich nur noch dort.

Neben der historischen Verbundenheit ist es aber auch die Freude daran, zuzusehen, wie etwas wächst.

Du bist dem MTV also schon länger verbunden?

Ja, auf jeden Fall. Mittlerweile bin ich seit 38 Jahren Vereinsmitglied.

Warum unterstützt Du den Dießener Männerfußball?

Grundsätzlich finde ich Fußball eine grandiose Sportart. Außerdem bin ich der Meinung, dass hier in Diessen vernünftig etwas aufgebaut wird - mit Ziel und Maß. Vor allem aber mit den Leuten, die auch hier verwurzelt sind und sich selbst einbringen. Also mehr als Vereinssportart denn als Aktiengesellschaftssportart.

Was wünschst Du den MTV-Fußballern?

Viel Erfolg, Verletzungsfreiheit und viel Freude an ihrem Sport.

47B50299 FED0 4052 ACD7 96AC755A465E