Anmeldeformulare 2020

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • herren_2.jpg
  • team_1.jpg
  • IMG_0083.JPG
  • herren_1.jpg
  • team_2.jpg
  • IMG_0086.JPG

Dießen gewinnt Topspiel gegen Erling-Andechs

Effizienz und eine disziplinierte Teamleistung bescheren Dießen den vierten Sieg in Folge. Das Spitzenspiel der A-Klasse 5 wurde am Sonntag bei sommerlichen Temperaturen im Dießener Ammerseestadion ausgetragen.
Es hieß Zweiter gegen Dritter, MTV Dießen gegen Erling Andechs. Das bessere Ende hatte der MTV für sich und gewann mit 2:1 (1:1). 


Beide Mannschaften starteten ruhig in die Partie ohne große Torchancen.
In der 21. Minute unterlief der Dießener Hintermannschaft allerdings ein fataler Fehler im Aufbauspiel. Die Andechser Offensivspieler nutzten diesen gnadenlos aus und erzielten das 1:0. Die passende Antwort darauf fand Vincent Vetter in der 37. Minute. Der Flügelspieler Dießens, welcher sich aktuell in sehr guter Form zeigt, verwertete einen Steckpass des kleinen Bruders Luis Vetter trocken, nachdem er den Torwart umkurvt hatte.

Es war ein ausgeglichenes Spiel, wenig Torchancen und nichts Zählbares bis zur 49. Minute. Nach gutem Pressing landete der Ball nahe der Mittellinie bei Andreas Schranner, dieser bewies Ruhe am Ball und überlöffelte den herausgeeilten Torwart mit einem Sonntagsschuss. In der Folge verteidigte der MTV diszipliniert und konsequent. Durch eine starke Defensive und einen sehr gut aufgelegten Torwart, Michael Heinrich, ließen die Dießener kein weiteres Gegentor zu. Mit dem Endstand von 2:1 beendete der Schiedsrichter das Topspiel, die Mannschaft vom Ammersee festigte Platz zwei. Nächstes Wochenende müssen die Männer gegen Absteiger MTV Berg ran.