MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • 2017-Aufstieg-Bayernliga.jpg
  • damen_2.jpg
  • Mannschaft_2019.jpg
  • 2018_Mannschaft-Bayernliga.jpg

Rückrundenstart beim TSV Murnau




Am kommenden Sonntag – zur ungewöhnlichen Landesliga-Anstoßzeit um 18 Uhr – starten die Damen vom MTV Diessen in die Rückrunde.

Die Vorbereitung der Diessnerinnen verlief alles andere als planmäßig, viele Ausfälle, die Verletzung von Zoé Klein und der Achillessehnenriss von Innenverteidigerin Antonia Liebl machte dem Team von Trainer Nico Weis schwer zu schaffen. Als positives Highlight stand das 3-tägige Trainingslager in Wangen im Allgäu auf dem Programm.

Die Vorbereitungsspiele waren gezeichnet von der dünnen Personaldecke, die Ergebnisse dabei alles andere als wunschgemäß. 2-3 beim FC Stern II, 2-2 in Höhenrain, 0-6 bei Bayernligist Bad Aibling, 4-1-Sieg gegen den FC Loppenhausen und zuletzt eine 0-4-Niederlage beim FCA.

Im Hinspiel gab es gegen den TSV Murnau ein gerechtes 2-2-Unentschieden, nach den Ergebnissen der Vorbereitung und dem Verlauf der Hinrunde geht der MTV als klarer Außenseiter in die Begegnung. „Wir freuen uns auf den Saisonauftakt und hoffen auf die Rückkehr der zuletzt schmerzlich vermissten Stammkräfte“, blickt Coach Weis voraus. Die Außenseiterrolle ist für den MTV Diessen nichts Neues, „wir können nur gewinnen!“, sagt der Coach.