MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • Mannschaft_2019.jpg
  • damen_2.jpg
  • 2017-Aufstieg-Bayernliga.jpg
  • 2018_Mannschaft-Bayernliga.jpg

Diessen feiert 50 Jahre Frauenfußball


Foto: Maria Steinle zusammen mit den MTV Damen im Damen im Trainingslager 2019.

Der Samstag, 31.07., steht in Diessen ganz im Zeichen eines außergewöhnlichen Jubiläums: Der MTV Diessen feiert 50 Jahre Frauenfußball. 1971 gründeten eine Handvoll Damen rund um Diessens Urgestein Maria Steinle zusammen mit Pionier Johann Lindner die Frauenfußballabteilung des MTV Diessen.

Seit 50 Jahren stellt der MTV nun ununterbrochen eine Damenmannschaft, zu diesem Jubiläum haben sich viele prominente Stimmen weit über den Landkreis hinaus zu Wort gemeldet. Einen Teil davon wollen die Organisatoren in einem Stadionsonderheft veröffentlichen, das zum 31. erscheint.

Das bunte Rahmenprogramm dreht sich rund um alle Mädchen und Damenteams, die der MTV aktuell stellt. Bereits um 11 Uhr treten die U15 Juniorinnen zu einem Freundschaftsspiel gegen das Team des FC Issing an. Gegen 13 Uhr ist die zweite Damenmannschaft an der Reihe, zu Gast ist die Spielgemeinschaft des FC Issing / SV Fuchstal. Die Highlights folgen am Nachmittag: Um 15 ertönt der Anpfiff zum Freundschaftsspiel der ersten Damenmannschaft des MTV Diessen gegen den FFV Heidenheim. Die Gäste aus Baden-Württemberg haben in der abgelaufenen Verbandsligasaison auf Platz 2 den Sprung in die Regionalliga ganz knapp verpasst, wollen aber in der neuen Saison wieder in Sachen Aufstieg angreifen.

Für die Diessnerinnen ist es das zweite Vorbereitungsspiel mit vielen neuen Gesichtern im Kader. Am vergangenen Wochenende startete die Weis-Truppe mit einem 1-1 Unentschieden in Anhausen. Außerdem möchte der MTV den Rahmen nutzen, um einige Spielerinnen zu verabschieden, unter anderem verlieren die Ammerseer eine ihrer großen Leistungsträgerinnen Steffi Köhler (ehemals Wild), die ihre Fußballschuhe an den Nagel hängen wird.

Um 17:30 Uhr folgt ein echtes Novum: Erstmals tritt eine MTV Traditionsmannschaft an mit vielen Spielerinnen aus den erfolgreichen letzten Jahrzehnten wie den Meisterjahren 2012 und 2014 oder auch dem Bayernligaaufstiegsjahr 2017. Aufs Feld geführt werden soll das Team von Maria Steinle. Als Gegner gastiert mit dem TSV Rott ein tolles Team, das sich in den letzten Jahren in der Bezirksliga etabliert und sich in der längeren Vergangenheit heiße Duelle mit dem MTV Diessen geliefert hat.

Neben einem bunten Rahmenprogramm haben sich Coach Nico Weis und seine Mädels wieder eine besondere Aktion überlegt: Ein Armband mit der Aufschrift „50 Jahre MTV Diessen Frauenfußball“ möchte man als Dankeschön gegen eine Spende verteilen. Diessen hofft nun auf schönes Wetter und gute Stimmung und freuen sich auf zahlreiche Zuschauer und einen tollen Tag.