MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • team_2.jpg
  • IMG_0083.JPG
  • IMG_0086.JPG
  • herren_1.jpg
  • herren_2.jpg
  • team_1.jpg

MTV Dießen auf der Suche nach der Erfolgsspur

A-Klasse 5

SC Pöcking-Possenhofen II – MTV Dießen

Am kommenden Sonntag um 16.00 Uhr tritt der MTV Dießen am zwölften Spieltag beim SC Pöcking-Possenhofen II an. Es treffen damit auch zwei sehr unterschiedliche Serien aufeinander.

Fünf Niederlagen in Folge. Der Abwärtstrend der Dießener kennt aktuell kein Ende. Mittlerweile befinden sich die MTV´ler mittendrin im dichten Tabellenmittelfeld der A-Klasse 5. Die Aufstiegsplätze sind erst einmal in weite Ferne gerückt. Hoffnung macht der taktische, spielerische und kämpferische Aufwärtstrend, der in den vergangenen Spielen zu sehen war. Diesen möchte die Mannschaft um Spielertrainer Philipp Ropers weiter fortsetzen und auch endlich wieder in Punkte ummünzen.

Anders sieht es bei den Gastgebern aus. Seit vier Spielen sind die Pöckinger ungeschlagen, auch wenn die Partien zuletzt dreimal unentschieden endeten. Ohnehin ist das Team vom Starnberger See mit bereits vier Unentschieden der Remiskönig der Liga. In der Tabelle konnten sich die Pöckinger dadurch aber Stück für Stück nach oben schieben. Aktuell belegen sie den elften Tabellenplatz. Mit 13 Punkten haben sie jedoch nur einen weniger als der MTV. Vor allem zuhause sammelt die Reserve des SC Pöcking-Possenhofen ihre Punkte und musste in sieben Spielen erst eine Niederlage hinnehmen.