MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • team_1.jpg
  • IMG_0083.JPG
  • IMG_0086.JPG
  • herren_1.jpg
  • team_2.jpg
  • herren_2.jpg

MTV Dießen beendet Saison mit Niederlage

Kreisklasse 3

MTV Dießen - BSC Oberhausen 2:7 (2:2)

Am Pfingstsamstag empfing der MTV Dießen zum letzten Saisonspiel 2016/17 dden BSC Oberhausen. Mit 2:7 mussten sich die Dießener geschlagen geben und verbaschieden sich damit mit einer Niederlage aus der Kreisklasse. Wie auch schon in den letzten Wochen, ging es um nichts mehr, außer um einen versöhnlichen Abgang. Den Gästen aus Oberhausen gelang dadurch der direkte Klassenerhalt.

Die Gäste aus Oberhausen begannen stark und setzten die Dießener mächtig unter Druck. Der Führungstreffer fiel durch einen abgefälschten Schuss dann jedoch unglücklich. Als die Gäste nur kurze Zeit später auf 0:2 erhöhten, befürchtete man auf Dießener Seite schon Schlimmstes. Wer jetzt dachte, der Tabellenletzte gebe auf, täuschte sich allerdings gewaltig. Die MTV´ler rappelten sich noch einmal auf und konnten bis zur Halbzeit zum 2:2 ausgleichen.
Mit großer Hoffnung auf einen Punktgewinn startete die Heimmannschaft in die zweite Hälfte. Allein die Gäste aus Oberhausen hatten etwas dagegen. Erneut fiel der frühe Treffer und diesmal ließen die BSC´ler kein Comeback zu. Stattdessen stellten sie auf sieben Tore. Die Gegenwehr der Dießener hielt sich jedoch mehr und mehr in Grenzen.
Letztendlich kein schönes Ergebnis, aber der sichere Absteiger aus Dießen hat zu mindestens noch einmal alles probiert, um einen vernünftigen Saisonabschluss hin zu bekommen. Jetzt gilt es die Kräfte zu bündeln und sich nächste Saison in der A-Klasse zu behaupten. Trainingsstart ist der 06. Juli.
Es stehen sieben Vorbereitungsspiele auf dem Programm. Sicher genug, um sich für die bevorstehende Saison gut einzuspielen.

Für den MTV spielten: Krems, Westenrieder, Mahling, Schwangart (ab 46. Lipsmeier), Seidel, Hummer, Schranner, Nebel, Bonomo G., Bonomo M. (ab 61. Steffens), Weber