MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • herren_2.jpg
  • IMG_0083.JPG
  • team_1.jpg
  • team_2.jpg
  • herren_1.jpg
  • IMG_0086.JPG

MTV auswärts gegen TSV Erling-Andechs

Spielbericht A-Klasse 5

TSV Erling-Andechs - MTV Diessen 1:4 (0:3)

Im zweiten Auswärtsspiel der Rückrunde 2018 trennten sich Erling-Andechs und der MTV bei wunderbarem Fußballwetter verdient mit 1:4.
Die Ammerseer bestimmten von Anfang an die Partie und hatten sofort gute Möglichkeiten, welche aber zu leichtfertig vergeben wurden. In der 16. Spielminute erzielte Benedikt Ertl das 1:0 nach schönem Zuspiel von Philipp Ropers. In der 30. Minute verwandelte Ropers über rechts mit einem wunderbaren Schlenzer ins lange Eck.
In der 34. Spielminute kam Daniel Seidel nach längerer Verletztungspause ins Spiel. Er holte sich gleich 2 Minuten später die gelbe Karte ab. Wiederum 2 Minuten später stellte er mit einem strammen Fernschuss auf den 0:3 Halbzeitstand.
In der zweiten Halbzeit spielte der MTV nur noch auf ein Tor. In der 60. Minute verwandelte erneut Ropers einen Abstauber zum 0:4. Nach dem Tor war die Luft raus, Andechs erzielte lediglich noch den Ehrentreffer nach einer Standardsituation. Ein großes Lob von der Seite des MTV's geht noch an die perfekt und unaufgeregt leitende Schiedsrichterin Ariane Fichtl.
Für die Diessener gilt es die nächsten Spiele an die guten Leistungen der letzten Partien anzuknüpfen. Am kommenden Sonntag empfängt der MTV um 14.30 den SV Bernried zu Hause im Ammersee Stadion.

Für den MTV spielten:
Luister, Assad, Sepperl, Schranner A., Weber, Steffens, Ertl, Ropers, Schranner L., Motschmann, Bonomo, Weis, Verhülsdonk, Seidel