MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • team_2.jpg
  • IMG_0083.JPG
  • herren_1.jpg
  • team_1.jpg
  • herren_2.jpg
  • IMG_0086.JPG

MTV und Wielenbach trennen sich mit einem Unentschieden

Spielbericht A-Klasse 5

Heimspiel MTV Diessen – SV Wielenbach 1:1 (1:0)

Am zweiten Heimspieltag der Rückrunde 2018 trennten sich Wielenbach und der MTV mit einem verdienten Unentschieden. Auf schwierigem Boden war es ein von Zweikämpfen geprägtes Spiel bei dem das Ergebnis am Ende verdient war.
Das Team vom Ammersee brauchte ein paar Minuten um ins Spiel zu kommen. Nach meist hohen Bällen auf beiden Seiten, hatte der Gastgeber die besseren Chancen, die aber nicht konsequent zu Ende gespielt wurden. Eine schwere Verletzung überschattete in der Ersten Halbzeit alles. Bei einem unglücklichen Zweikampf verletzte sich Michael Schwangart schwer. Wir wünschen auf diesem Wege alles Gute und gute Besserung. Den letzten Konter in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit verwandelte Philipp Ropers nach einem wunderbaren Zuspiel von Benedikt Ertl. Nach der Pause stand der Gastgeber weiter sicher. Eine große Chance entschärfte Lusiter mit einer Glanzparade in der 62. Minute. Die Gäste bauten in der Schlussphase den Druck weiter auf und der MTV konterte nur noch. In der 85. Minute entschied der gut leitende Schiedsrichter Stefan Hoyer auf Elfmeter für Wielenbach, den Marcel Mayr sicher verwandelte. Die letzte Chance hatte dennoch der MTV. In der Nachspielzeit knallte Philipp Ropers noch eine Volleyabnahme an den Innenpfosten.Die Punkteteilung war am Ende am Ende verdient.
Für den MTV spielten:
Luister, Schranner A., Sepperl, Motschmann, Ahmad, Zirbes, Ropers, Ertl, Westenrieder, Bonomo, Schwangart, Weber, Schranner L., Weis