Anmeldung AmmerseeCup 2019

MTV Dießen am Ammersee

zu unserer Facebook-Site
  • team_1.jpg
  • team_2.jpg
  • IMG_0086.JPG
  • herren_2.jpg
  • herren_1.jpg
  • IMG_0083.JPG

MTV Dießen verliert zum Rückrundenauftakt

A-Klasse 5

SV Haunshofen – MTV Dießen 3:1 (1:0)

Der MTV Dießen ist im ersten Punktspiel des Jahres 2018 dem SV Haunshofen mit 3:1 unterlegen. Die kämpferische Überlegenheit der Gastgeber war letztendlich ausschlaggebend für den verdienten Heimsieg. Peter Zirbes feiert damit kein erfreuliches Debüt auf der Dießener Trainerbank.

Nach der durchwachsenen Vorbereitung mit zahlreichen Kranken und Verletzten merkte man den Dießenern zu Beginn an, dass sie sich auf dem Platz erstmal finden müssen. Nachdem die Vorbereitungsspiele auf Kunstrasen und die meisten Trainingseinheiten in der Halle stattfanden, war auch der holprige Rasen erstmal ungewohnt. Die Gastgeber hingegen zeigten sich von Beginn an giftig in den Zweikämpfen und holten sich so die Feldüberlegenheit. Zunächst ließen die Gastgeber noch ein paar Torchancen liegen, doch nach einer knappen Viertelstunde fiel schließlich der Führungstreffer zum 1:0.

Das Team vom Ammersee konnte in der Folgezeit zwar mehr Ballbesitz verzeichnen, raumgewinnbringende Aktionen blieben jedoch weiterhin vermisst. So lief das Spiel eine ganze Weile vor sich hin - Dießen mit der Spielkontrolle, aber ohne Zug zum Tor, Haunshofen auf Konter lauernd, aber ohne Glück in ihren Umschaltaktionen. Mit 1:0 ging es in die Kabinen.

In die zweite Hälfte starteten die MTV`ler agiler und kamen Abschlusssituationen näher. Gefährliche Torchancen sprangen dennoch nicht heraus. Anders auf der anderen Seite. In der 67. Spielminute fiel nach einem Konter das 2:0 für die Heimmannschaft. Zirbes sortierte seine Mannschaft neu und das zeigte Wirkung. In der 76. Spielminute wurde Michael Schwangart im Strafraum zu Fall gebracht. Philipp Ropers verwandelte den folgenden Elfmeter und verkürzte auf 2:1. Die Schlussoffensive der Dießener fand aber bereits in der 84. Spielminute ihr Ende, als die Gastgeber mit dem 3:1 alles klarmachten.

Der kämpferischen und körperlichen Einstellung des SV Haunshofen hatte der MTV Dießen spielerisch zu wenig entgegenzusetzen. Verdient gingen die Dießener als Verlierer vom Platz. In der Tabelle liegt der SV damit fünf Punkte vor dem Team vom Ammersee.

Für den MTV spielten: Luister – Schranner L. (ab 67. Lipsmeier), Ropers, Weber, Assad (ab 58. Weis) – Steffens (ab 67. Schwangart), Hummer, Bonomo, Ertl – Plesch, Schranner A. – Westenrieder (o.E.)